Felicia Zinner, Coach, Coaching München

Interview mit Felicia Zinner, geb. Stroebel - Gründerin und Referentin der Firma smile-impulse

smile-impulse: Was begeistert Sie an dem Thema smile impulse?

Felicia Zinner: Es geht um “gelebte Freude - LEBENSFREUDE!” Ein Wert, der einen festen Platz in meinem Leben hat und jeden Tag präsent ist. Über die Jahre habe ich mir selbst die Möglichkeit erarbeitet, nur noch Dinge zu tun, die mir Spaß machen. Nach 10 Jahren Karriere in einer vorgefertigten Struktur eines Unternehmens, habe ich mich aus dieser Arbeitswelt befreit und bin Schritt für Schritt in eine neue Richtung gegangen. Heute bereichern Freude und Erfolg zu gleichen Teilen mein Leben. Ich bin der festen Überzeugung, dass auf jeden Mensch so eine Chance wartet. Er braucht “nur” eine Portion Mut, eine Vision und das Vertrauen in seine Person (Werte, Stärken, Erfahrungen, Wissen).

smile-impulse: Was ist ein impulse Workshop?

Felicia Zinner: Es geht um Impulse im Leben eines jedes Einzelnen, die ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern. Die Teilnehmer dürfen hier Ihre ganz persönlichen Möglichkeiten entdecken. Das, was Sie in sich tragen: Ihre Talente und Fähigkeiten! Wenn Sie sich einmal über dieses Potential bewusst sind, können Sie es immer wieder abrufen und damit ihr restliches Leben gestalten. Sie werden das Wissen über diese Möglichkeiten zukünftig immer bei sich haben. Auch in Situationen, in denen sie sich geistig nicht so reich fühlen.

smile-impulse: Was passiert, wenn jemand seine Potentiale entdeckt hat?

Felicia Zinner: Mit kindlicher Leichtigkeit lässt sich das Leben durch eine neue Brille wahrnehmen. Mit einem erfrischend gutem Selbst-Bewusstsein lenken die Teilnehmer Ihren Blick auf persönliche Werte, Ziele und Lebensinhalte, die für Sie persönlich Sinn machen.

smile-impulse: Warum geben Sie impulse Workshops?

Felicia Zinner: Durch genaues Hinsehen und viele Impulsgeber habe ich meine eigenen Möglichkeiten entdeckt. Dann habe ich all meine Stärken, Erfahrungen, Spaßfaktoren und Ausbildungen (Fachberater im Außendienst IHK, Studium zur Dipl. Kommunikatiosnwirtin BAW, etc.) in einen großen Trichter geworfen. Der goldene Tropfen, der unten raus kam, besteht aus meinen Workshops und den Tages-Coachings. Das ganze habe ich dann noch mit einem Zertifikat als Systemischer Business Coach gewürzt und schon konnte es losgehen…
Den ersten Blick auf persönlichen Möglichkeiten - und damit auch auf den eigenen glänzenden goldenen Tropfen - möchte ich anderen Menschen ermöglichen. So lassen sich schnell Wege aufzeigen, wie es funktionieren kann, das Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.